Q&A zum Thema “Schwangerschaft als angestellte Zahnärztin” Vlog auf YouTube – Teil 3/3

Q&A zum Thema “Schwangerschaft als angestellte Zahnärztin”

Zu den ersten beiden Blogartikeln aus der Reihe “Schwangerschaft als angestellte Zahnärztin” habe ich per E-Mail sowie auf Instagram weitere Fragen erhalten. Dies ist der 3. Teil der Artikel-Serie. Angesprochen werden wieder angestellte Zahnärztinnen und Praxisinhaber*Innen.

 

Q&A ☕️ – Ich beantworte eure Fragen:

  • „Wie wird das Gehalt bei Umsatzbeteiligung im Beschäftigungsverbot berechnet?“
  • „Was ist beim Thema Lohnfortzahlung zu beachten?“
  • „Wie lange kann die Stillzeit in Anspruch genommen werden?“
  • „Gilt das Still-Beschäftigungsverbot auch bei Beschäftigung in der Universitätszahnklinik?“
  • „Bekommt man auch 100% des Gehaltes, wenn man in der Elternzeit stillt?“
  • „Was ist bei dem Versorgungswerk/Rentenversicherung/Kindererziehungszeiten zu beachten?“

 

neues Format: Video-Blog auf YouTube

Die Fragen beantworte ich in dem folgenden Video.

 

 

[Dies stellt im Übrigen keine Rechtsberatung dar und kann auch keine individuelle für den Einzelfall gültige Rechtsberatung ersetzen.]

 

weiterlesen…

Schwangerschaft als angestellte Zahnärztin - Dr.Daniela Heints Business Coaching für Zahnärzte
Schwangerschaft als angestellte Zahnärztin – Teil 1/3
Elternzeit, Stillzeit als angestellte Zahnärztin
Elternzeit, Stillzeit als angestellte Zahnärztin – Teil 2/3

 

Individuelle Beratung / Business Coaching

Sie haben weitere Fragen? Als Business Coach unterstütze ich Sie gerne dabei, Ihre Ziele zu erreichen.

Business Coaching für Zahnärzte - Dr. Daniela Heints
Business Coaching für Zahnärzte – Dr. Daniela Heints

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.