Corona – Krisenmanagement für Praxisinhaber

Corona – Krisenmanagement für Praxisinhaber

Die Corona-Pandemie stellt Sie als Inhaber einer Arzt- oder Zahnarztpraxis vor zahlreiche Herausforderungen. Sie müssen aktuell – teilweise täglich – eine Vielzahl von Entscheidungen treffen. Es gilt das wirtschaftliche Überleben Ihrer Praxis zu sichern.

Der Fokus der Beratungen zum Krisenmanagement liegt in der Entscheidungshilfe:


Wie geht es mit meiner Praxis weiter? Was kann/muss/sollte ich JETZT tun?


 

Corona Krisenmanagement - Beratung für Praxisinhaber
Corona Krisenmanagement – Beratung für Praxisinhaber

 

Krisenmanagement – Wie geht es weiter?

Die Corona-Krise trifft auch Zahnarztpraxen hart. Viele Praxisinhaber sind nun damit konfrontiert, das wirtschaftliche Überleben Ihrer Praxis zu sichern. Aktuell sind folgende Fragen besonders präsent:

  • Wie geht es mit meiner Praxis weiter?
  • Was kann/muss/sollte ich JETZT tun?
  • Wie kann ich mich langfristig neu strukturieren?

Kontakt

 

Individuelle Anliegen – individuelle Lösungen

Jede Zahnarztpraxis ist individuell aufgestellt. Dies erfordert individuelle Lösungen und Strategien. Die von mir durchgeführten Unternehmensberatungen folgen dem Leitsatz “nachhaltig. erfolgreich. führen.”. Das Business Coaching für Zahnärzte dient der Begleitung von Veränderungsprozesses in Richtung einer strategischen Neu-Ausrichtung. Dies erfolgt inklusive zahlreicher Tipps und Checklisten zur Umsetzung.

Aufgrund des aktuellen Beratungsbedarfs habe ich 3 Pakete zur Unterstützung Ihres Krisenmanagements erstellt. So können Sie direkt einzelne Pakete auswählen.

 

Corona-Krisenmanagement: 3 Pakete zur Auswahl S / M / L

 

Corona S – kurzfristige Unterstützung – Fokus auf 1 Thema

Ihr Anliegen: Lösung eines konkreten Themas in der Corona-Krise 

Inhalt: 2 Termine

1.) Fokus auf ein aktuelles Thema, Prioritäten setzen, Lösungsansätze definieren

Anschließend erhalten Sie eine individuelle und konkrete Strategie für Ihr Thema.

2.) Fokus auf die erfolgte Umsetzung, mögliche Hürden, Planung weiterer Schritte

Erfolg: fokussierte Lösung konkreter Anliegen (z.B. Personalmanagement, Liquiditätssicherung, Prioritäten setzen)

Investition: 900€*

 

Corona M – Krisenmanagement mit Blick auf Ihre gesamte Praxis

Ihr Anliegen: Betrachtung Ihrer Gesamtsituation mit Ausblick in die Zukunft

Inhalt: 4 Termine

1.) Fokus auf aktuelle Themen, Rundum-Betrachtung Ihrer Praxis, Prioritäten setzen, Lösungsansätze definieren

Anschließend erhalten Sie eine individuelle und konkrete strategische Planung für Ihre Themen.

2.) Fokus auf die erfolgte Umsetzung, mögliche Hürden, Planung weiterer Schritte

3.) Begleitung der Umsetzung, intensive Betrachtung von Teilbereichen Ihrer Praxis

4.) Abschluss und Tipps zur dauerhaften Etablierung der begonnenen Veränderungen

Erfolg:

Investition: 1800€*

 

Corona L – Umstrukturierung Ihrer Praxis in und nach der Krise

Ihr Anliegen: nachhaltiges Krisenmanagement / Umstrukturierung in der Corona-Krise

Inhalt: individuelle Termine, Dauer 6 Wochen

Fokus: Entwicklung von Strategien zur Bewältigung der Krise, z.B.

  • Auswahl der Soforthilfe-Maßnahmen zur Liquiditätssicherung
  • Praxismanagement (Anpassung der Öffnungszeiten, Ablauforganisation, Termin-management, Einhaltung der Hygieneregeln, Umstrukturierung der Abläufe)
  • Personalmanagement (Kurzarbeit, Personalauswahl, Personalentwicklung, Personalsuche)
  • Mitarbeiterführung (Führungsverantwortung, Stärkung in der Rolle als Arbeitgeber)
  • interne + externe Kommunikation (Team, Patienten)
  • Controlling (betriebswirtschaftliche Praxissteuerung, Liquiditätssicherung in der Krise)

Erfolg: nachhaltige Umstrukturierung Ihrer Praxis, langfristig orientierte Neu-Ausrichtung

Investition: 3960€*

Anfrage Krisenmanagement

 

*Gute Nachricht: Antrag auf Förderung der Beratungskosten durch das BAFA möglich.

Das Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) hat am 03.04.2020 als Corona-Soforthilfe-Maßnahme die Richtlinie zur Förderung des unternehmerischen Know-Hows modifiziert. Es besteht die Möglichkeit, einen Antrag auf Förderung der Beratungskosten  zu stellen. Bei Bewilligung durch das BAFA werden die Kosten der Beratung von “Unternehmen, die wirtschaftlich von der Corona-Krise betroffen sind” zu 100% übernommen. Update 29.05.2020: Aktuell sind keine neuen Anträge auf diese Förderung möglich. Das Bundesamt hat das Sondermodul Corona aufgrund der Vielzahl an Anträgen vorzeitig eingestellt. Die gute Nachricht: Anträge auf die Förderungen des Programms “zur Förderung unternehmerischen Know-Hows” sind weiterhin möglich.
[Weitere Infos: Blogartikel “Update Unternehmensberatung”]

 

limitierte Anzahl

Aufgrund der individuellen Betreuung ist die Anzahl der Pakete begrenzt.

 

Jetzt Anfrage senden

Sie haben Interesse an einer Beratung zum Krisenmanagement? Dann vereinbaren Sie jetzt einen Termin zum Erstgespräch. Dieser Termin ist für Sie kostenfrei!

Kontakt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.